Reichelsheimer Mannschaften noch nicht in Form

Damen, Kreisliga: TC Reichelsheim – TC Grasellenbach II  4:2 am 27.06.2021
Durch ihre Doppelstärke konnten die Reichelsheimer Damen am Ende triumphieren. Nach den
Einzeln stand es durch Siege von Jana Knell und Liliane Frank unentschieden. Die Doppelpaare
E. Hanke / J. Knell und M. Fiser / L. Frank zeigten sich in starker Verfassung und siegten klar.
Herren, Bezirksoberliga: MSG Gersprenztal / Rossdorf – TC Reichelsheim  6:3 am 27.06.2021
Obwohl der Gastgeber die bessere LK-Bewertung hatte, waren die Odenwälder nicht ohne
Chance, denn 6 von insgesamt 9 Spielen wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Dabei
hatte Reichelsheim 4 mal das Nachsehen .Lediglich Christian Eisenhauer und Sebastian Hess
konnten sich durchsetzen. Das Doppel M. Malik / T. Delp holte mit einem klaren Sieg den 3. Punkt.
Herren 50, Bezirksoberliga: TC Reichelsheim – TC Gersprenztal 2:7 am 26.06.2021
Die Gersprenztäler zeigten in den Einzeln durchgehend starke Leistungen, sodass die Heim-
mannschaft ohne Sieg blieb. Erst in den Doppelspielen konnten die Paare M. Mügge / R. Eisenhauer
und M. Ploesser / O. Frank mit klaren Siegen überzeugen.
Herren 50 II, Bezirksliga: TC Reichelsheim II – GSV Gundernhausen 4:5 am 26.06.2021
Das war knapp. Im entscheidenden Doppel verloren die Gastgeber erst im Match-Tiebreak mit
8:10. In den Einzelspielen wurde durch Siege von Arndt Göttmann, Michael Trautmann und
Wolfgang Lein eine ausgeglichene Basis gelegt. Das Doppel S. Di Gangi / M. Schmidt steuerte
den 4. Sieg bei.
Herren 60, Bezirksliga: TC Kirschhausen – MSG Reichelsheim / Grasellenbach 4:2 am 26.06.2021
Die neu gebildete Mannschaft der 60er Senioren hatte in Kirschhausen keine Siegchance.
Nur Hans Reibold siegte nach großem Kampf im Einzel und im Doppel mit seinem Partner
Wolfgang Kasten.