Die letzten beiden Mannschaften des TCR sind nun auch durch in der Saison

Herren, Bezirksoberliga: TC Reichelsheim – TC Olympia Lorsch 5:4 am 18.09.2021
SG Weiterstadt – TC Reichelsheim 4:5 am 19.09.2021

Nach zwei wetterbedingten Unterbrechungen in den letzten beiden Matches haben die Lorscher den letzten Versuch aufgegeben am letzten Samstag das Ruder noch herum zu reißen. Der Sieg ging somit an die Reichelsheimer Herren.

Im Sonntagsspiel dagegen, mussten die Gesprenztaler sich den Sieg wahrlich erkämpfen, was sie sich dann mit 4:5 verdient haben. Nach den Einzeln stand es noch 3:3, die Doppel Eisenhauer, Daniel und sein Bruder Eisenhauer, Christian sowie Michael Malik / Thilo Delp konnten aber anschließend das Ergebnis abrunden und den Sieg mit nach Hause nehmen. Ein halbwegs versöhnlicher 4. Tabellenplatz bleibt zum Saisonende.

Herren 50, Bezirksoberliga: TC Reichelsheim – TC Ober-Roden 2:7 am 18.09.2021

Eine relativ deutliche Heimniederlage mussten die Reichelsheimer „50er” am Samstag hinnehmen, gegen eine Rodgauer Mannschaft, die nach den Einzeln schon deutlich mit 1:5 geführt hat. Lediglich Mannschaftskapitän Matthias Lein konnte sein Einzel gewinnen, wenn auch knapp mit 6:4 und 7:6.

Mit seinem Doppelpartner Arnd Göttmann konnte M. Lein auch das Doppel gewinnen, das Ergebnis aber, konnte dadurch nicht mehr maßgeblich verändert werden.